D1 – 3. Spieltag gegen DJK SB München-Ost 2 und TSV Unterhaching 2

Gegen zwei sehr starke Mannschaften mussten die VSG-Damen am vergangenen Samstag in München antreten. Trotz dem kompletten Kader mit allen 12 Mädls kamen sie als Außenseitermannschaft in die Halle. Letztendlich sprang auch nur ein zählbarer Punkt für die Tabelle heraus, doch Trainer und Mannschaft sind stolz auf die gemeinsame Leistung. Weiterlesen

A-Jugend w – Heimspieltag zum Abschluss

Am letzten Spieltag ging es für die weibliche A-Jugend um die Sicherung des zweiten Platzes und damit die Qualifikation zur oberbayerischen Meisterschaft. Dies gelang problemlos dank deutlicher Siege gegen die SG Hausham, den TUS Holzkirchen und den TSV Steingaden. In allen drei Spielen dominierte die VSG ihren Gegner, zeigte ansehnliches Volleyball und gewann somit völlig verdient alle Spiele mit 2:0. Im letzten Spiel gegen den ungeschlagenen Tabellenführer TV Planegg-Krailing wollten die Mädels nochmal eine gute Leistung zeigen um so mindestens ein Satz zu gewinnen. Auf Grund der knappen Personalsituation, es standen nur sieben Spielerinnen zur Verfügung, fehlte nach den ersten drei Spielen jedoch die Kraft um an die guten Leistungen von zuvor anknüpfen zu können. Deswegen ging das Spiel gegen ein sehr gut spielendes TV Planegg leider mit 0:2 verloren.

Insgesamt war es eine erfolgreiche Saison, die am 10. Januar auf der Kreismeisterschaft in Bad Tölz ihre Fortsetzung findet.

Veröffentlicht unter Jugend